Logo Versöhnungskirche, Startseite
Inschrift Kircheneingang

Lesen ist toll.

Lesen ist wichtig.

Lesen lernen ist manchmal mühsam.

Alle Kinder wollen lesen lernen,
wenn sie erfahren, wie wundervoll es ist, lesen zu können.

Alle Kinder können lesen lernen,
wenn jemand für sie da ist, der helfen mag, wenn es schwierig wird.

Illustration Lesen

Deshalb suchen wir begeisterte Leserinnen und Leser, die Kinder mit ihrer eigenen Leselust anstecken möchten und

L e s e p a t i n   o d e r   L e s e p a t e   werden wollen.

Die Lesepatinnen und Lesepaten widmen sich einmal in der Woche eineinhalb Stunden lang je einem einzelnen Kind, ihrem Lesepatenkind.

Ab Herbst 2015 beginnt in der Lese-Insel der Versöhnungskirche eine neue Einheit für eine Lesepatenschaft.

Wenn Sie bereit sind, für eine überschaubare Zeit eine solche Patenschaft für ein Kind zu übernehmen, melden Sie sich bei:

Silvia Wilke Tel. 089 / 31809190 oder Doris Lechelmayr Tel. 089 / 3112163

E-Mail:
silvia@die-wilkes.de
dorislechelmayr@gmail.com

© Evang.-Luth. Versöhnungskirche München-Harthof
Teddybär mit Buch